Weihnachts-ABC fürs Bad
C wie Christmas-Look

Richtig stimmungsvoll wird das Fest, wenn es in allen Räumen atmosphärisch weihnachtet. Da macht das Badezimmer keine Ausnahme. Doch auch während des Rest des Jahres sollte es in ihm gemütlich sein. Wenn Sie schöne Zutaten dafür ergattern möchten, dann nutzen Sie den Link zum Gewinnspiel weiter unten im Text. Viel Glück!

Foto: Villeroy & Boch

C wie Christmas-Look

Badezimmer, schmück dich!

3. Dezember 2017

Zu viel Weihnachtsschmuck? Gibt es nicht! Denn was übrigbleibt, macht sich sehr gut als dekoratives Beiwerk neben der Seifenschale, im Handtuchkörbchen oder auf der Fensterbank im Bad. Weihnachten ist schließlich überall. Wir liefern stimmungsvolle Zutaten und einen Gewinnspiellink.

Wer Weihnachten im großen Stil feiern will, darf ruhig auch großzügig auftragen mit Gold und Glitzer. Liebhaber des Scandi-Looks kombinieren dagegen Kerzen in Grau- und Brauntönen mit schwarzen und weißen Accessoires aus Porzellan sowie einem Lichterbaum aus hellem Holz. Als ausgefallener Tannenbaumersatz eignen sich zudem getrocknete Äste und Zweige in einer Vase. Mit weißem Sternenschmuck passen sie in jedes Ambiente.

C wie Christmas-Look
Getrocknete Äste und Zweige dienen ganzjährig zur Dekoration. Zum Advent tragen sie statt Blüten Sterne. Foto: House Doctor
Nordischer Wirbel fürs Fensterbrett

Hyggelig: eine Ansammlung von Tannenbäumchen als keramische Windlichter oder aber als täuschend echtes, nicht nadelndes Imitat. Vor allem auf dem Fensterbrett machen solche „Wälder“ mächtig Wirbel. Voll im Trend sind unzerbrechliche Baumanhänger aus Papier. Sie sehen sowohl als Einzelstücke als auch in der Gruppe schick aus und finden dank ihres Federgewichtes in jedem Bad ein Plätzchen. Gleiches gilt für Sterne und Kreise aus feinem Draht. Je nach Geschmack ist weniger manchmal eben mehr.

Rustikaler Klassiker in Rot und Grün

Ausdrücklich erwünscht sind kräftige Farben im rustikalen Weihnachtsbad. Vor Holzbalken, knisterndem Kamin und Tannenzapfen, die schon lange nicht mehr nur am Baum hängen müssen, geben dort die klassischen Weihnachtsfarben Rot und Grün den bestimmenden Ton an. Unser Aufmacherfoto ist übrigens das Cover eines Online-Adventskalenders von Villeroy & Boch, der voller kleiner und großer Überraschungen aus dem Bereich Bad und Wellness steckt. Einfach Türchen öffnen und bis zum 24.12.2017 tolle Preise aus dem Bereich Bad und Wellness ergattern. Viel Glück!

C wie Christmas-Look
Wer weiße Weihnachten wünscht, beginnt bei der Bad-Dekoration damit. Vielleicht hat Petrus ein Einsehen. Foto: foxhollowcottage.com

Sie sind auf den Geschmack gekommen und wollen Weihnachten nun ebenfalls in Ihr Bad einziehen lassen? Dann schauen Sie sich für Ihren ganz persönlichen Christmal-Look auch diese Inspirationen an!

Wir wünschen viel Vorfreude! Und hoffentlich bis morgen!